In Buchungs-Tipps

Kfz-Händler


Ein Kfz-Händler verkauft einem Unternehmer – privat am einen neuen PKW für 35.700,00 € inkl. 19 % Ust und nimmt gleichzeitig das alte Auto für 5.000,00 € in Zahlung.
Der Kfz-Händler verkauft den Alt-PKW an einen anderen Kunden für 9.5200,00 € weiter.
So erfassen Sie die Buchung aus Sicht des Kfz Händlers:
# Verkauf des neuen PKW
# Inzahlungsnahme des Gebrauchtwagens
# Verkauf des Gebrauchtwagens
# Zu versteuernde Differenz

zu 1. Verkauf des neuen PKW

SKR 03 1200 / 308202
SKR 04 1800 / 304202
Bank / Erlöse Neu-PKW

Zu 2. Inzahlungsnahme des Gebrauchtwagens

SKR 03 3210 / 1200
SKR 04 5210 / 1800
Wareneinkauf Alt-PKW / Bank

Zu 3. Verkauf des Gebrauchtwagens

SKR 03 1200 / 8210
SKR 04 1800 / 4210
Bank / Erlöse Alt-PKW

Zu 4. Zu versteuernde Differenz

SKR 03 8210 / 308215
SKR 04 4210 / 304215
Erlöse Alt-PKW / Erlöse Differenz
Tipp:
Es müssen vorab die individuellen Konten ohne Automatikfunktion angelegt werden
8202 / 4202 – Erlöse Neu-PKW
8210 / 4210 – Erlöse Alt-PKW
3210 / 5210 – Wareneinkauf Alt-PKW
8215 / 4215 – Erlöse Differenz

Kontakt

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt